Kontakt
Stadtverwaltung Strausberg
Die Bürgermeisterin
Hegermühlenstraße 58
15344 Strausberg

Telefon: 03341/3810
Telefax: 03341/381430
Sprechzeiten der Verwaltung
Verwaltung
 Dienstag  08.30 - 12.00 Uhr
   13.00 - 18.00 Uhr
 Donnerstag  08.30 - 12.00 Uhr
   13.00 - 16.00 Uhr

Bürgerbüro

 Montag 08.00 - 14.00 Uhr
 Dienstag 08.00 - 19.00 Uhr
 Mittwoch 08.00 - 14.00 Uhr
 Donnerstag 08.00 - 19.00 Uhr
 Freitag 08.00 - 13.00 Uhr

Strausberg- Eine Stadt für alle

Was hat die Stadt die Stadt getan?

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Strausberg hat in ihrer Sitzung am 04.04.2013 den Beitritt zur „Erklärung von Barcelona“ beschlossen.

Damit verpflichtet sich die Stadt Strausberg, eine „Stadt für alle“ und damit barrierefrei bzw. barriereärmer zu werden.

Warum sollte es Ziel sein, eine Stadt zunehmend barrierefrei zu gestalten?

In Strausberg leben (Stand 31.12.2016 - Statistik Verorgungsamt) ca. 6.033 Menschen mit einer Behinderung. 

Zur Verwirklichung dieser Aufgabe wurde ein Konzept "Barrierefreies Strausberg" entwickelt.

Durch die Anwendung dieses Konzeptes sollen für alle Bürgerinnen und Bürger Hindernisse in Strausberg reduziert oder auch abgeschafft werden.

Wie wird Strausberg "Eine Stadt für alle" verwirklichen?

Dazu wurde eine Arbeitsgruppe "AG Barcelona" gegründet, bestehend aus Menschen mit Handicaps, Stadtverordneten und Verwaltungsmitarbeitern, die sich mit allen Themen des alltäglichen Lebens in dieser Stadt beschäftigen. Es wurden aus dem Konzept mehrere Themen zusammengefasst und in einem Maßnahmenkatalog aufgenommen und jährlich erweitert.



Hier finden Sie den Stadtplan "Eine Stadt für alle".

© 2017 Stadt Strausberg