© 2019 Stadt Strausberg

Beteiligungen

Bauen & Gewerbe

Ergebnisse werden geladen...

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Strausberg hat in Ihrer Sitzung am 17.10.2019 den Entwurf des Bebauungsplans Nr. 54/14 „Annafließ“ mit Entwurfsbegründung gebilligt und zur öffentlichen Auslegung bestimmt.

Das wesentliche Ziel und der wesentliche Zweck des Bebauungsplans besteht darin, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung allgemeiner Wohngebiete gem. § 4 Baunutzungsverordnung (BauNVO) in Strausberg, im Bereich der Straße Am Annafließ zu schaffen. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans umfasst die Flurstücke 608 (gänzlich) und 607 (teilweise) der Flur 13, Gemarkung Strausberg.

Das Verfahren wird nach § 13 a BauGB als beschleunigtes Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung gemäß § 2 Abs. 4 durchgeführt, Umweltbelange werden jedoch berücksichtigt.

 

Folgende Dokumente stehen Ihnen zum Herunterladen zur Verfügung:

 

Bebauungsplan Nr. 54/14 „Annafließ“- Entwurf

 

Umweltbezogene Gutachten, Vermerke und Fachplanungen:

Ergebnisse werden geladen...

Siehe Unterlagen zur Bürgerbeteiligung für den Bebauungsplan Nr. 54/14 “Annafließ”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen