© 2018 Stadt Strausberg

Stadtentwicklung

Bauen & Gewerbe

  • Startseite
  • Bauen & Gewerbe
  • Stadtplanung
  • Stadtentwicklung

Stadtentwicklung

Integriertes Stadtentwicklungskonzept 2035

Der  Integrierte Stadtentwicklungskonzept der Stadt Strausberg (INSEK) soll das bisherige, 2007 beschlossene Wirtschaftsorientierte Integrierte Stadtentwicklungskonzept ablösen. Der Zeithorizont des neu erstellten INSEK reicht bis 2035. Das INSEK 2035 formuliert eine auf breiter Basis abgestimmte Entwicklungsstrategie. Zur Beteiligung der Bürger wurden im September 2016 und im März 2017 zwei öffentliche Workshops in der Aula der Lise-Meitner-Oberschule durchgeführt. Bestandteil des INSEK ist unter anderem ein Fachbeitrag Wohnen. Das INSEK 2035 bildet eine tragfähige konzeptionelle Grundlage für stadtentwicklungsrelevante Entscheidungen der Stadt Strausberg und darüber hinaus für die Akquise von Städtebaufördermitteln des Landes und des Bundes.

Der Entwurf des INSEK 2035 wurde Ende des Jahres 2017 beraten und durch die Stadtverordnetenversammlung am 14.12.2017 beschlossen.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen