© 2023 Stadt Strausberg

Veranstaltungskalender

Kultur & Tourismus

  • Startseite
  • Kultur & Tourismus
  • Touristinformationen
  • Veranstaltungen

Veranstaltungen

Februar 2023

Ergebnisse werden geladen...

Beratung zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung

Jeden Donnerstag, ab 13 Uhr – Beratung zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung, Vorsorge- und Gesundheitsvollmacht durch unsere Expertin Carola Oerterer, damit im Falle des Falles nichts dem Zufall überlassen bleibt. Anmeldung unter Tel. 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster oder kontakt@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Achtung! Zusätzlich sind wir im Rahmen der Gesundheitswoche von REKIS (www.rekis.sozialpark.de) mit kurzen Vorträgen am Mittwoch, 19. Oktober ab 11 Uhr zu o. g. Thema zu Gast.

Veranstalter:
Humanistisches Regionalbüro Märkisch Oderland
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Öffnungszeiten: Mo bis Do 10-15 Uhr

Freizeitsport

Hast du Lust dich gemeinsam mit anderen Jugendlichen in einer coolen Sporthalle zu bewegen? Fußball, Volleyball, Basketball, Tischtennis, Badminton, Parcours und vieles mehr.
Wann: Immer freitags, 15-17

Veranstalter:
Humanistisches Regionalbüro Märkisch Oderland
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
kontakt@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Matthias Machwerk: Mach dich frei, wir müssen reden!

Alles über Freiheit, Beziehung und Zwangseinweisung.
Erleben Sie Humor mit Hirn! Schnell, spannend und absolut witzebeständig.
Inklusive kulinarischem 3-Gänge-Menü.

 

Buchungslink Link öffnet in neuem Fenster

Reservierung:

The Lakeside Burghotel zu Strausberg
Tel.: 03341 / 346 90 Link öffnet in neuem Fenster
E-Mail: reception@burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster
www.burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster

Anschluss im Abseits – die Strausberger Eisenbahn – Schauspiel

Diskursschwank zur Geschichte Strausbergs von Matthias Merkle

 Im 19. Jahrhundert erweiterte der preussische Staat die Bahnverbindung von Berlin nach Königsberg und russischer Grenze zur bedeutendsten Fernverbindung des Landes. Die Ostbahn sollte ursprünglich nahe des Strausberger Stadtkerns durch das „Wolfstal“ führen. Teile des Magistrats warben massiv für das Vorhaben, da sich hier die Möglichkeit eröffnete, das ärmliche Provinznest zu beleben.

Widrige Umstände durchkreuzten den Plan. Am Ende fuhr die Ostbahn ca. 6 km südlich der Stadtgrenze entlang, der Bahnhof Strausberg musste mit Pferdefuhrwerken bedient werden. 1893 baute man eine sog. „Secundär-Bahn“, die bis heute als Strausberger Eisenbahn den Stadtkern mit dem Bahnhof verbindet.

Doch wie kam es zu dieser Entscheidung? 

Ein Kräftemessen zwischen Staats- und Privatbahn?

Aber welche Rolle spielte die Stadt Strausberg darin?

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.
Karten könnt ihr wie immer unter wasserwerk@anderewelt.org Link öffnet in neuem Fenster reservieren.

Die Andere Welt Bühne Link öffnet in neuem Fenster

Musical Dinner Show

Ein Medley durch die bekanntesten Musicals für Jung und Alt.

Lassen Sie sich die Höhepunkte aus Tanz der Vampire, Cats oder dem Phantom der Oper und vielen weiteren Musicals schmecken! Beim Musical Dinner werden Ihnen zu einem exquisiten 3-Gang-Menü, die absoluten Highlights der beliebtesten Musicals serviert.

Während Sie sich dieses musikalische Dinner schmecken lassen, sorgen die Musical Stars in stilechten Kostümen für die ganz besondere Würze.
Inkl. exklusivem 3-Gänge-Menü.

Reservierung:

The Lakeside Burghotel zu Strausberg
Tel.: 03341 / 346 90 Link öffnet in neuem Fenster
E-Mail: reception@burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster
www.burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster

Sonntagsvortrag „Ausgrabungen im Magazin“

Mike Hille, ehrenamtlicher Bodendenkmalpfleger in Märkisch-Oderland, gibt bei einem Vortrag am 5. Februar im Stadtmuseum Strausberg Einblicke in seine Recherchearbeit. Unter dem Motto „Ausgrabung im Magazin – Die Sammlung des Strausberger Stadtmuseums und ein alter Katalog von 1865“ hat er Spannendes zu berichten. Denn bei der Aufnahme und Katalogisierung von in Kisten verstauten Ur- und frühgeschichtlichen Objekten im Fundus des Museums gab es auch unerwartete Entdeckungen. Hille hat in Strausberg etliche Stücke gesichtet und mehr als 1500 Seiten gefüllt.

Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 5. Februar, um 14 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro (inklusive Besuch der Dauer- und Sonderausstellung des Stadtmuseums). Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt:
Stadtmuseum Strausberg
August-Bebel-Str.33 
15344 Strausberg
Tel. 03341 23 655 Link öffnet in neuem Fenster
E-Mail: stadtmuseum@stadt-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster

Jugendgeschichtswerkstatt Strausberg

Jugendgeschichtswerkstatt Strausberg Was? Nationalsozialistische Verfolgungen haben auch in Strausberg stattgefunden? Was war das Landesjugendheim und wer waren die Jugendlichen, die dort lebten? Wer waren die Menschen auf den Stolpersteinen und gab es Menschen, die Ihnen geholfen haben? Wenn du diese oder anderen Fragen auf den Grund gehen und gemeinsam mit anderen Jugendlichen mehr dazu herausfinden möchtest, dann bist du herzlich willkommen!
Wann: Immer montags 16-18 Uhr

Veranstalter:
JuHu MOL
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
juhu@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Russisch A1.2

(A1.2-4) Für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen geeignet, auch für Seiteneinsteiger/innen.

Wenn Sie neu in diesen Kurs einsteigen möchten, lassen Sie sich vorab beraten oder nutzen Sie die Möglichkeiten der auf unserer Homepage angegebenen Tests.
Am Ende der Stufe A1 können Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und einfache Sätze verstehen und verwenden. Sie können über sich erzählen, Auskünfte einholen und sich auf einfache Art über vertraute Themen verständigen. Sie sind in der Lage, kurze Nachrichten zu schreiben und Standardformulare auszufüllen.
Der Kurs ist auch für Teilnehmer geeignet, die Sprachkenntnisse für ihre Urlaubsreise erwerben möchten.

Das Lehrbuch bitte erst nach dem ersten Kurstermin kaufen!

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

JuHu-Treff

JuHu-Treff Du hast Lust andere Jugendliche zu treffen, unseren neuen Jugend-Raum mitzugestalten, gemeinsam zu kochen, zu spielen, Workshops zu machen oder einfach nur abzuhängen? Dann komm vorbei!
Wann: Immer dienstags, 14-19 Uhr

Veranstalter:
JuHu MOL
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
juhu@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Der Computer in meiner Hosentasche I (Android)

Der Kurs richtet sich an Anfänger-Nutzer/innen von Smartphones oder Tablets mit Android Technik: Samsung, Google, Huawai, LG, HTC etc. Über die (bekannten) Basisfunktionen hinaus, erhalten die Teilnehmer/innen praktische Tipps und Beispiele, um im ersten Schritt das Gerät ihren Wünschen entsprechend anzupassen bzw. zu personalisieren. Mit praktischen Übungen werden Sie Schritt für Schritt angeleitet, weitere Möglichkeiten der Kommunikation und Information im Internet zu nutzen: Internetsuche; E-Mail; WhatsApp, Telefonie, Videochat u.v.m.

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Französisch für den Urlaub A1.1/ A1.2

(A1.1/ A1.2) Keine oder nur geringe Vorkenntnisse erforderlich

Der Kurs bietet den Einstieg in die französische Sprache. Sie werden Schritt für Schritt an Dialoge in verschiedenen Alltagssituationen herangeführt. Der dafür notwendige Grundwortschatz und erste Grammatikkenntnisse werden erarbeitet, und Sie erlernen gängige Redewendungen.
Am Ende des Semesters werden Sie in einfachen Sätzen über sich, Ihre Arbeit, Ihre Familie und Ihre Hobbys erzählen können und einfache Fragen stellen und beantworten können.
In den folgenden 3 Semestern der Stufen A1 und A2 werden die Kenntnisse zu diesen und anderen Themen systematisch erweitert.

Das Lehrbuch bitte erst nach dem ersten Kurstermin kaufen!

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Orientalischer Tanz – Eine Einführung

Orientalischer Tanz ist für Frauen jeden Alters und jeder Figur und auch in der Schwangerschaft besonders geeignet, Voraussetzung ist nur Spaß und Freude an Musik und Bewegung.
Nach dem Aufwärmen mit Yoga-und Entspannungsübungen beginnen wir gemeinsam mit israelischen, armenischen und türkischen Folkloretänzen. Wie für den orientalischen Tanz typisch, lernen wir Brust, Schultern und Becken isoliert voneinander zu bewegen und fördern dadurch unsere Gesundheit.
Das Erlernte wird zu einer Choreografie im klassisch ägyptischen Stil kombiniert bei der auch der Schleier zum Einsatz kommt. Hierdurch lernen wir die Kultur des Orients näher kennen.
Wir gestalten einen Abschlussabend mit Kostümen und gemeinsamen Tanz .

Zur Anmeldung:

online: VHS Märkisch Oderland Link öffnet in neuem Fenster
oder telefonisch: 03346 850 6850

Kurs: Englisch A1.1

(A1.1) Keine Vorkenntnisse erforderlich
Bitte lassen Sie sich unbedingt beraten, wenn Sie vor vielen Jahren Englischkenntnisse erworben haben und glauben, NICHTS mehr zu wissen!

Der Kurs bietet einen sanften Einstieg in die englische Sprache. Sie werden Schritt für Schritt an Dialoge in verschiedenen Situationen herangeführt. Der dafür notwendige Grundwortschatz und erste Grammatikkenntnisse werden erarbeitet, und Sie erlernen gängige Redewendungen.
Am Ende des Semesters werden Sie in einfachen Sätzen über sich, Ihren Beruf, Ihre Familie und Ihre Hobbys erzählen können und einfache Fragen stellen und beantworten können.

In den folgenden 3 Semestern der Stufen A1 und A2 werden die Kenntnisse zu diesen und anderen Themen systematisch erweitert.

Das entsprechende Lehrbuch bitte erst nach dem ersten Kurstermin kaufen!

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Professionelles Stimm- und Sprechtraining

In Berufen, in denen wir viel und manchmal laut sprechen müssen, führt die konstante Beanspruchung der untrainierten Stimme zu zusätzlicher Erschöpfung. Stimm- und Sprechtraining hilft, die Stimme in belasteten Situationen zu schonen, dauerhaft zu kräftigen und einsatzfähig zu halten. Es fördert die Ausgeglichenheit und hilft uns auch in Stresssituationen gelassen zu bleiben und Gelassenheit auszustrahlen.
Ziel ist es, dass die Teilnehmer*innen lernen, ihre Stimme zu stärken, schonend einzusetzen und ihren stimmlichen Ausdruck zu erweitern. Sie stärken ihre Präsenz, werden sich ihres Atems und der Körpersprache bewusst und erlernen im Alltag anwendbare Entspannungs-, Stimm- und Sprechübungen.

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Beratung zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung

Jeden Donnerstag, ab 13 Uhr – Beratung zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung, Vorsorge- und Gesundheitsvollmacht durch unsere Expertin Carola Oerterer, damit im Falle des Falles nichts dem Zufall überlassen bleibt. Anmeldung unter Tel. 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster oder kontakt@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Achtung! Zusätzlich sind wir im Rahmen der Gesundheitswoche von REKIS (www.rekis.sozialpark.de) mit kurzen Vorträgen am Mittwoch, 19. Oktober ab 11 Uhr zu o. g. Thema zu Gast.

Veranstalter:
Humanistisches Regionalbüro Märkisch Oderland
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Öffnungszeiten: Mo bis Do 10-15 Uhr

Kurs: Französisch A2.2

(A2) Für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen auf der Stufe A1, auch für Quereinsteiger/innen.
Wenn Sie in diesen Kurs einsteigen möchten, lassen Sie sich vorab zur richtigen Einstufung beraten und nutzen Sie einen der auf unserer Homepage angegebenen Tests.

Anhand vielfältiger Themen werden Wortschatz und grammatische Kenntnisse systematisch erweitert. Im Vordergrund steht das Sprechen, aber auch das Hören und Lesen französischerTexte spielen im Kursverlauf eine wichtige Rolle.
Am Ende der Stufe A2 (Grundstufe) können Sie kurze einfache Gespräche in routinemäßigen Situationen führen und alltägliche Dinge beschreiben. Sie sind in der Lage, kurze Notizen und einfache Nachrichten zu schreiben.

Das Lehrbuch bitte erst nach dem ersten Kurstermin kaufen!

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Für Eltern – Klangschalenspiele im Kinderzimmer

Der Kurs bietet den Eltern eine Möglichkeit, den Umgang und die Wirkung von Klängen selbst zu erfahren. Mit den Klangschalen werden bei diesem Kurs alle Sinnen berührt und gefördert, und vor allem kleine Rituale für ihre Kinder zum Einsatz im Alltag erlernt. Ganzheitliche Erfahrungen sind in der heutigen Zeit selten geworden, da Kinder heute oft
über Fernsehen, Computer und Co. lernen. Mit den Klangschalen kommen die Kinder zur Ruhe, schlafen besser, die Persönlichkeitsentwicklung wird gefördert. In diesem Kurs werden den Eltern erste Grundlagen im Umgang mit der Klangschale vermittelt.

Zur Anmeldung:

online: VHS Märkisch Oderland Link öffnet in neuem Fenster
oder telefonisch: 03346 850 6850

Kurs: Smartphone Fotografie

Der Kurs richtet sich an Anfänger-Nutzer/innen von Smartphones oder Tablets mit Android Technik: Samsung, Google, Huawai, LG, HTC etc. Über die (bekannten) Basisfunktionen hinaus, erhalten die Teilnehmer/innen praktische Tipps und Beispiele zum Fotografieren.

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Freizeitsport

Hast du Lust dich gemeinsam mit anderen Jugendlichen in einer coolen Sporthalle zu bewegen? Fußball, Volleyball, Basketball, Tischtennis, Badminton, Parcours und vieles mehr.
Wann: Immer freitags, 15-17

Veranstalter:
Humanistisches Regionalbüro Märkisch Oderland
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
kontakt@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Romantik-Dinner-Show zur Einstimmung auf den Valentinstag

M&M Events präsentiert die schönsten Liebeslieder aller Zeiten und verspricht, die Liebe von ihrer romantischen, schmerzlichen und humorvollen Seite zu zeigen. Inklusive
außergewöhnlichem 4-Gänge-Menü.

Beginn: 19:00 Uhr
Preis ab: 89,90 Euro

Buchungslink Link öffnet in neuem Fenster

Reservierung:

The Lakeside Burghotel zu Strausberg
Tel.: 03341 / 346 90 Link öffnet in neuem Fenster
E-Mail: reception@burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster
www.burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: EinführungskursTaiji Chuan

19:15 Uhr
Am Sportpark 1
15344 Strausberg

Taiji Chuan stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin und ist eine Verbindung mit fernöstlicher Kampfkunst eingegangen. Die Taiji Formen sehen einen ständigen Wechsel von Anspannung und Entspannung vor und sind somit ein sorgfältig ausgearbeitetes heilgymnastisches System. Gelenke werden geöffnet und geschlossen, ohne belastet zu werden. Durch regelmäßiges Üben verbessert sich die Koordination, der Gleichgewichtssinn und die Körperwahrnehmung, was zu einer Verringerung von Stürzen und Verletzungen im Alter führt.

Im Kurs wird eine Kurzform mit 8 Sequenzen vermittelt. Sie erhalten die Gelegenheit, weitere Übungen sowie unterschiedliche Entspannungstechniken kennen zu lernen.

Zur Anmeldung:

online: VHS Märkisch Oderland Link öffnet in neuem Fenster
oder telefonisch: 03346 850 6850

Krimi-Dinner „Mord an der Angel“

Die Championship des Jahres 1966 des schottischen Anglervereins „Stillwater“ am Loch Lomond sollten sie sich auf keinen Fall entgehen lassen! Denn der Sieger qualifiziert sich nicht nur für die Scottish National Fishing Championship im nächsten Jahr, nein, er hat damit auch die Chance, einer der 7 Top-Angler des schottischen National-Teams zu werden. Was für eine Ehre!

Chiefinspector Bourke a.D. hat einen der heißbegehrten Plätze ergattert und ist nun bereit, alle Konkurrenz auszustechen – und das ausgerechnet am Vorabend von Coras 30. Geburtstag! Um sicherzugehen, dass er auch pünktlich am nächsten Tag wieder zurück ist, willigt Lady Ashtonburry ein, ihn zu begleiten. Doch während der letzten Runde beim Spinnfischen hat Bourke etwas Dickes am Haken. Allerdings ist es nicht der erwartete Hecht, sondern ein unerwarteter Toter. Und mehr noch: Bourke kennt den Toten nur zu gut! Dieser war nämlich der Grund, warum er vor drei Jahren nicht ganz freiwillig aus dem Polizeidienst ausgeschieden ist.

Tiefe Wasser tun sich auf und geben Einblicke in Bourkes bisher unbekannte, dunkle Vergangenheit – und so gilt er schnell als Hauptverdächtiger. Als ihm das Wasser bis zum Hals steht, nimmt Lady Ashtonburry den Kescher selber in die Hand. Sie will nicht weiter im Trüben fischen, sondern endlich die Wahrheit an Land ziehen. Doch hat sie auch den richtigen Köder eingesetzt? Es bleibt spannend!

Seien sie dabei, wenn „alte Poser“ beim „Catch and Release“ sich „Petri zum 1. Meter“ zurufen, Spinns and Flys gegeneinander antreten und die Frage offen bleibt, ob eine Leiche auch dann zählt, wenn sie nicht gebissen hat, sondern nur gehakt wurde.

Wir laden Sie ein zu einem aufregenden Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre – live und hautnah – bei einem erlesenen Kerzenlichtdinner in den schönsten Spielorten Deutschlands. Genießen Sie ein ausgefallenes 4-Gänge-Menü als Teil der Gesellschaft im Hause der ehrenwerten Familie Ashtonburry. Kulinarische Köstlichkeiten, mörderisch gute Unterhaltung
und garantiert mindestens eine Leiche erwarten Sie.

Tel.: 03341 / 34 690 Link öffnet in neuem Fenster
Web: www.burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster
Tickets: www.worldofdinner.de Link öffnet in neuem Fenster

XXL Tarantula Insect Expo – Spinnen- und Insektenausstellung

300 Millionen Jahre schätzt die Wissenschaft das Alter ihrer Art.Ihre Größe reicht von Miniexemplaren bis zu handtellergroßen behaarten Vertretern. Manche weben kunstvolle Netze, andere setzen bei der Jagd nach Beute auf ihre Schnelligkeit. Einige nutzen Gift, andere töten ihre Opfer mit kräftigen Bissen: Spinnen.

Auf mehreren Hundert Quadratmetern Fläche vermittelt die Ausstellung mit lebenden Tieren von allen Kontinenten der Erde nachhaltige Eindrücke vom Leben und Verhalten der Spinnen und Insekten.

Zu bestaunen sind Spinnen, Skorpione, Riesentausendfüßler und seltene Insekten wie Käfer, Gottesanbeterinnen, Wandelnde Blätter, und Gespenstheuschrecken. Mit ausgewählten Arten können Besucherinnen und Besucher der Ausstellung sogar auf Tuchfühlung gehen: Der Spinnen-Streichelzoo ist für Jung und Alt ein besonderes Erlebnis. Die Tiere lassen sich berühren und streicheln.

Volkshaus Strausberg Nord
Prötzeler Chaussee 7f
15344 Strausberg
Tel.: +49 (0) 3341 3079950
info@volkshaus-strausberg-nord.de Link öffnet in neuem Fenster
www.volkshaus-strausberg-nord.de Link öffnet in neuem Fenster

Comedy-Brunch mit Mike Maverick

Comedy-Brunch

Starten Sie genüsslich und bestens unterhalten in den Sonntag. Mit Multitalent Mike Maverick erleben sie Livegesang, Stand-Up-Comedy und die hohe Kunst des Bauchredens während Sie gemütlich vom Schlemmerbuffet speisen.

Buchungslink Link öffnet in neuem Fenster

Reservierung:

The Lakeside Burghotel zu Strausberg
Tel.: 03341 / 346 90 Link öffnet in neuem Fenster
E-Mail: reception@burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster
www.burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster

Jugendgeschichtswerkstatt Strausberg

Jugendgeschichtswerkstatt Strausberg Was? Nationalsozialistische Verfolgungen haben auch in Strausberg stattgefunden? Was war das Landesjugendheim und wer waren die Jugendlichen, die dort lebten? Wer waren die Menschen auf den Stolpersteinen und gab es Menschen, die Ihnen geholfen haben? Wenn du diese oder anderen Fragen auf den Grund gehen und gemeinsam mit anderen Jugendlichen mehr dazu herausfinden möchtest, dann bist du herzlich willkommen!
Wann: Immer montags 16-18 Uhr

Veranstalter:
JuHu MOL
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
juhu@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Englisch B1.1

B1.1, 2) Fortsetzungskurs, offen für Quereinsteiger/innen, Beratung oder Einstufungstest empfohlen
Voraussetzungen: gute Kenntnisse auf A2-Niveau

Dieser Kurs auf der Stufe B1 stellt den Übergang von der so genannten elementaren zur selbständigen Sprachverwendung dar. Die Kenntnisse in den Fertigkeiten Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben werden schrittweise erweitert. Am Ende der Niveaustufe B1, für die in der Regel insgesamt 4 Semester vorgesehen sind, können Sie das Wesentliche von Unterhaltungen und Nachrichten verstehen, wenn relativ langsam und deutlich gesprochen wird. Sie sind in der Lage, Texte aus der Alltags- und Berufswelt zu verstehen. In Gesprächen äußern Sie sich zu vertrauten Themen, wie Familie, Hobbys, Arbeit, Reisen. Sie können Ereignisse und Erfahrungen wiedergeben, Meinungen kurz erklären und über Ihre Pläne sprechen sowie einfache zusammenhängende Texte schreiben..

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Entdecke deine Kreativität

In diesem Kurs lernen Sie bei jedem Termin etwas Neues kennen. Kunst zum Ausprobieren, Kennenlernen, Spaß haben und Entdecken.
Malen und Zeichnen mit Aquarellfarben, Stiften, Acryl und vielem mehr. Unsere als Künstlerin bekannte Dozentin vermittelt Ihnen die Grundlagen der einzelnen Techniken.

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

JuHu-Treff

JuHu-Treff Du hast Lust andere Jugendliche zu treffen, unseren neuen Jugend-Raum mitzugestalten, gemeinsam zu kochen, zu spielen, Workshops zu machen oder einfach nur abzuhängen? Dann komm vorbei!
Wann: Immer dienstags, 14-19 Uhr

Veranstalter:
JuHu MOL
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
juhu@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Beratung zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung

Jeden Donnerstag, ab 13 Uhr – Beratung zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung, Vorsorge- und Gesundheitsvollmacht durch unsere Expertin Carola Oerterer, damit im Falle des Falles nichts dem Zufall überlassen bleibt. Anmeldung unter Tel. 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster oder kontakt@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Achtung! Zusätzlich sind wir im Rahmen der Gesundheitswoche von REKIS (www.rekis.sozialpark.de) mit kurzen Vorträgen am Mittwoch, 19. Oktober ab 11 Uhr zu o. g. Thema zu Gast.

Veranstalter:
Humanistisches Regionalbüro Märkisch Oderland
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Öffnungszeiten: Mo bis Do 10-15 Uhr

Kurs: Italienisch A1.2

(A1.2-4) Für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen geeignet, offen für Quereinsteiger/innen

Wenn Sie neu in diesen Kurs einsteigen möchten, lassen Sie sich vorab beraten oder nutzen Sie die Möglichkeiten der auf unserer Homepage angegebenen Tests.
Am Ende der Stufe A1 können Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und einfache Sätze verstehen und verwenden. Sie können über sich erzählen, Auskünfte einholen und sich auf einfache Art über vertraute Themen verständigen. Sie sind in der Lage, kurze Nachrichten zu schreiben und Standardformulare auszufüllen.

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Der große Heinz Erhardt-Abend mit Hanno Loyda

über 100 Jahre Schmunzelmeister Getreu seinem Markenzeichen “Noch’n Gedicht“ präsentiert Hanno Loyda – frisch verpackt, mit Melodien überschüttet, singend und musizierend – die beliebtesten doppel- und
dreideutigen Gereimt- und Ungereimtheiten des deutschen Oberschelms. Von den „Vierzeilern“ über „die Made“ bis zu „Klassisches“ und „Ritter Fips“ ist alles dabei. Hierbei wird Heinz Erhardt weder imitiert noch parodiert sondern zeitgemäß interpretiert. Durch die einfließenden biographische Details wird das Programm zu einer echten Hommage an den „Schmunzelmeister der Nation“.

Buchungslink Link öffnet in neuem Fenster

Reservierung:

The Lakeside Burghotel zu Strausberg
Tel.: 03341 / 346 90 Link öffnet in neuem Fenster
E-Mail: reception@burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster
www.burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster

Freizeitsport

Hast du Lust dich gemeinsam mit anderen Jugendlichen in einer coolen Sporthalle zu bewegen? Fußball, Volleyball, Basketball, Tischtennis, Badminton, Parcours und vieles mehr.
Wann: Immer freitags, 15-17

Veranstalter:
Humanistisches Regionalbüro Märkisch Oderland
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
kontakt@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Anschluss im Abseits – die Strausberger Eisenbahn – Schauspiel

Diskursschwank zur Geschichte Strausbergs von Matthias Merkle

 Im 19. Jahrhundert erweiterte der preussische Staat die Bahnverbindung von Berlin nach Königsberg und russischer Grenze zur bedeutendsten Fernverbindung des Landes. Die Ostbahn sollte ursprünglich nahe des Strausberger Stadtkerns durch das „Wolfstal“ führen. Teile des Magistrats warben massiv für das Vorhaben, da sich hier die Möglichkeit eröffnete, das ärmliche Provinznest zu beleben.

Widrige Umstände durchkreuzten den Plan. Am Ende fuhr die Ostbahn ca. 6 km südlich der Stadtgrenze entlang, der Bahnhof Strausberg musste mit Pferdefuhrwerken bedient werden. 1893 baute man eine sog. „Secundär-Bahn“, die bis heute als Strausberger Eisenbahn den Stadtkern mit dem Bahnhof verbindet.

Doch wie kam es zu dieser Entscheidung? 

Ein Kräftemessen zwischen Staats- und Privatbahn?

Aber welche Rolle spielte die Stadt Strausberg darin?

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.
Karten könnt ihr wie immer unter wasserwerk@anderewelt.org Link öffnet in neuem Fenster reservieren.

Die Andere Welt Bühne Link öffnet in neuem Fenster

ELVIS meets Dinner – DS Entertainment präsentiert den King of Rock`n`Roll

Wir präsentieren Ihnen den King of Rock ‚n‘ Roll
Erleben Sie live und hautnah die größten Hits vom „King“ in einer spektakulären Dinner-Show. In Outfits von Presleys persönlichem Schneider nimmt Rami Aslan sein Publikum mit auf eine mitreißende und energiegeladene Zeitreise in die Ära des King of Rock ‚n‘ Roll. Inklusive 3-Gänge Menü.

Preis: ab 85,00 Euro

Buchungslink Link öffnet in neuem Fenster

Reservierung:

The Lakeside Burghotel zu Strausberg
Tel.: 03341 / 346 90 Link öffnet in neuem Fenster
E-Mail: reception@burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster
www.burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster

Anschluss im Abseits – die Strausberger Eisenbahn – Schauspiel

Diskursschwank zur Geschichte Strausbergs von Matthias Merkle

 Im 19. Jahrhundert erweiterte der preussische Staat die Bahnverbindung von Berlin nach Königsberg und russischer Grenze zur bedeutendsten Fernverbindung des Landes. Die Ostbahn sollte ursprünglich nahe des Strausberger Stadtkerns durch das „Wolfstal“ führen. Teile des Magistrats warben massiv für das Vorhaben, da sich hier die Möglichkeit eröffnete, das ärmliche Provinznest zu beleben.

Widrige Umstände durchkreuzten den Plan. Am Ende fuhr die Ostbahn ca. 6 km südlich der Stadtgrenze entlang, der Bahnhof Strausberg musste mit Pferdefuhrwerken bedient werden. 1893 baute man eine sog. „Secundär-Bahn“, die bis heute als Strausberger Eisenbahn den Stadtkern mit dem Bahnhof verbindet.

Doch wie kam es zu dieser Entscheidung? 

Ein Kräftemessen zwischen Staats- und Privatbahn?

Aber welche Rolle spielte die Stadt Strausberg darin?

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 12 Euro.
Karten könnt ihr wie immer unter wasserwerk@anderewelt.org Link öffnet in neuem Fenster reservieren.

Die Andere Welt Bühne Link öffnet in neuem Fenster

Zukunftsmusik

Ein Kammerkonzert zugunsten des Fördervereins der Kreismusikschule Märkisch-Oderland

Catori Quartett
des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt

Künstler:
Klaudyna Schulze-Broniewska, Violine
Stefan Hunger, Violine
Claudia Georgi, Viola
Thomas Georgi, Violoncello

Programm:
Fanny Hensel: Streichquartett Es-Dur
Grazyna Bacewicz: Streichquartett Nr. 4
Felix Mendelssohn: Streichquartett Nr. 6 f-Moll op. 80

Eine Veranstaltung der Kreismusikschule MOL und des Brandenburgischen Staatorchesters Frankfurt.

Tickets: 18,00 EUR pro Person
Erhältlich in der Stadt- und Touristinformation Strausberg

Stadt- und Touristinformation Strausberg
August-Bebel-Straße 1
15344 Strausberg
Telefon: 03341 311066 Link öffnet in neuem Fenster
E-Mail: touristinfo@stadt-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster

 

Jugendgeschichtswerkstatt Strausberg

Jugendgeschichtswerkstatt Strausberg Was? Nationalsozialistische Verfolgungen haben auch in Strausberg stattgefunden? Was war das Landesjugendheim und wer waren die Jugendlichen, die dort lebten? Wer waren die Menschen auf den Stolpersteinen und gab es Menschen, die Ihnen geholfen haben? Wenn du diese oder anderen Fragen auf den Grund gehen und gemeinsam mit anderen Jugendlichen mehr dazu herausfinden möchtest, dann bist du herzlich willkommen!
Wann: Immer montags 16-18 Uhr

Veranstalter:
JuHu MOL
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
juhu@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Meditation (am Montag)

Meditation in Achtsamkeit. Geist und Gedanken zur Ruhe kommen lassen. Sich selbst genügen, Sie haben alles was Sie brauchen. In Absichtslosigkeit und Gelassenheit lernen die Teilnehmer*innen durch Meditation in die Gegenwärtigkeit zu finden. Da wo wir nicht mehr suchen finden wir. Das Üben der Achtsamkeit und Meditation im Sitzen und Gehen führt uns zu unserem Selbst.

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Englisch A2.4

(A2.2-4) Fortsetzungskurs, offen für Quereinsteiger/innen
Voraussetzungen: Vorkenntnisse auf A1-Niveau

Wenn Sie neu in diesen Kurs einsteigen möchten, lassen Sie sich vorab zur richtigen Einstufung beraten und nutzen Sie die auf unserer Homepage angegebenen Einstufungstests.

Anhand vielfältiger Themen werden Wortschatz und grammatische Kenntnisse systematisch erweitert. Im Vordergrund steht das Sprechen, aber auch das Hören und Lesen englischer Texte spielen im Kursverlauf eine wichtige Rolle.
Am Ende der Stufe A2 (Grundstufe), für die vier Semester vorgesehen sind, können Sie kurze einfache Gespräche in routinemäßigen Situationen führen und alltägliche Dinge beschreiben. Sie sind in der Lage, kurze Notizen und einfache Nachrichten zu schreiben.

Das Lehrbuch bitte erst nach dem ersten Kurstermin kaufen!

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

JuHu-Treff

JuHu-Treff Du hast Lust andere Jugendliche zu treffen, unseren neuen Jugend-Raum mitzugestalten, gemeinsam zu kochen, zu spielen, Workshops zu machen oder einfach nur abzuhängen? Dann komm vorbei!
Wann: Immer dienstags, 14-19 Uhr

Veranstalter:
JuHu MOL
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
juhu@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Pilates (am Dienstag)

Mit Pilates entwickelt Joseph Pilates schon in jungen Jahren eine ganzheitliche Trainingsmethode, die Elemente aus Yoga, verschiedenen Kampfsportstilen, klassischen Boxtraining und Turnen vereint und aus Ihnen eine neue Art der Bewegung macht. Bei der Pilatesmethode steht die Körpermitte im Fokus. Fließende und kraftvolle Bewegungen sind prägend für die Pilatesmethode. Dabei konzentriert man sich immer auf den Kern des Körpers aus dem alle Bewegungen beginnen. Verschiedene Leistungsstufen und Fitnesslevel können fein abgestimmt werden, so dass Jede*r auf seine Kosten kommt.

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung

Jeder kann in die Lage kommen, dass er aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls die Aufgaben seines täglichen Alltags nicht mehr oder nur noch teilweise selbst regeln kann. Vor so einer Situation hat jeder Angst und fragt sich: Wer entscheidet für mich, habe ich überhaupt noch Einfluss auf mein Leben, werden meine Wünsche und Vorstellungen noch beachtet, erhalte ich z. B. ärztliche Behandlungen, obwohl ich das nicht will?
Bei den eigenen Vorstellungen wird oft vergessen, dass selbst die eigenen Angehörigen ohne eine ausdrückliche Bevollmächtigung nicht für den Betroffenen handeln können, so dass bei Fehlen der Vollmacht eine rechtliche Betreuung eingerichtet werden muss.
In der Veranstaltung wird aufgezeigt, wie jeder durch eine Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung für diese besondere Lebenssituation vorsorgen kann, um möglichst die Anordnung einer rechtlichen Betreuung zu vermeiden. Es wird vermittelt, wie die eigenen Vorstellungen und Wünsche zur Regelung wichtiger Fragen aufgeschrieben werden müssen, damit diese von anderen Personen und auch dem Gericht beachtet werden.

Zur Anmeldung:

online: VHS Märkisch Oderland Link öffnet in neuem Fenster
oder telefonisch: 03346 850 6850

Kurs: Schwedisch A1.3

(A1.2-4) Für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen geeignet, offen für Quereinsteiger/innen.

Wenn Sie in diesen Kurs einsteigen möchten, lassen Sie sich vorab beraten und nutzen Sie die Möglichkeiten der auf unserer Homepage. angegebenen Tests.
Am Ende der Stufe A1 können Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und einfache Sätze verstehen und verwenden. Sie können über sich erzählen, Auskünfte einholen und sich auf einfache Art über vertraute Themen verständigen. Sie sind in der Lage, kurze Nachrichten zu schreiben und Standardformulare auszufüllen.

Das Lehrbuch bitte erst nach dem ersten Kurstermin kaufen!

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Für Eltern – Kinder liebevoll begleiten

In diesem Kurs sollen Eltern mit Kindern im Kita-Alter unterstützt werden, ihre Kinder liebevoll durch die Autonomiephase zu begleiten. Mit Hilfe der Methode der „gewaltfreien, verbindenden Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg erkunden Sie ihre Gefühle und Bedürfnisse, um ihren Kindern aufmerksam zuzuhören und sie in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen.

Wir wollen mit einer Mischung aus Input und praktischen Übungen direkt ins Ausprobieren gehen und herausfinden:
„Wie kann ich der Wahrheit des Kindes eben soviel Aufmerksamkeit schenken wie der eigenen.“ 

Als praktisches Hilfsmittel dient uns das Vier-Schritte-Modell von Rosenberg (Beobachten, Gefühle, Bedürfnisse, Bitten), mit dem wir uns langsam unserem Ziel nähern, die Kinder etwas besser verstehen und gelassener auf familiäre Herausforderungen reagieren zu können. Wert- und urteilsfrei in Konflikten, achtsam mit uns und Anderen sein, üben wir unter anderem mit unserem Atem und entspannten Körperhaltungen, auch aus dem Yoga, denn im Yoga bedeutet „Ahimsa“ gewaltfrei – ein Prinzip im Zusammenleben von Mensch, Tier und Natur. Durch Wahrnehmung und Beobachtung prüfen wir unsere Werte und können urteilsfrei agieren. Rosenberg gibt uns hierzu Worte und Sätze, die wir zum klaren Ausdruck brauchen um in Balance zu sein. So können wir unsere Perspektive verändern und Gewaltlosigkeit als innere Haltung entwickeln und damit Zufriedenheit erfahren.

Der Kurs bietet eine Einführung in das Thema der gewaltfreien Kommunikation und regt dazu an, sich tiefgreifender mit familiären Konflikten im Alltag zu beschäftigen.

Zur Anmeldung:

online: VHS Märkisch Oderland Link öffnet in neuem Fenster
oder telefonisch: 03346 850 6850

Humanistischer Gesprächskreis

Jeden 4. Mittwoch im Monat, 16 Uhr – Sachliche Informationen und geistiger Austausch über Themen der Gegenwart und zu Fragen des menschlichen Daseins. 

26. Oktober, 16 Uhr. Thema bitte erfragen! Leitung Dieter Reichelt.

Veranstalter:
Humanistisches Regionalbüro Märkisch Oderland
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
kontakt@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Einführung in die Kunst des Töpferns

In diesem Einführungskurs, lernen Sie die Grundlagen und Grundtechniken des Töpferns kennen. Unser Dozent führt Sie ein in die Verarbeitung der unterschiedlichen Tonmassen und zeigt Ihnen verschiedene Grundarbeitstechniken wie: Daumentechnik, Plattentechnik, Wülste, Kugeln, Bänder und Marmoriertechnik. Natürlich wird der Ton in der hauseigenen Werkstatt auch gebrannt und Sie erhalten Informationen zu den verschiedenen Brenntemperaturen. Zusätzlich bekommen Sie einen Einblick ins Glasieren und Verzieren. Dies können Sie an Ihren selbst gefertigten Kunstwerken ausprobieren.

Es wird handwerkliches, theoretisches als auch gestalterisches Wissen vermittelt.

Bitte beachten Sie, dass für diesen Kurs zusätzliche Materialkosten in Höhe von 15€ pro Termin/ Teilnehmer*in für Ton, Glasur und Brand entstehen.

Zur Anmeldung:

online: VHS Märkisch Oderland Link öffnet in neuem Fenster
oder telefonisch: 03346 850 6850

Beratung zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung

Jeden Donnerstag, ab 13 Uhr – Beratung zur Erstellung einer individuellen Patientenverfügung, Vorsorge- und Gesundheitsvollmacht durch unsere Expertin Carola Oerterer, damit im Falle des Falles nichts dem Zufall überlassen bleibt. Anmeldung unter Tel. 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster oder kontakt@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Achtung! Zusätzlich sind wir im Rahmen der Gesundheitswoche von REKIS (www.rekis.sozialpark.de) mit kurzen Vorträgen am Mittwoch, 19. Oktober ab 11 Uhr zu o. g. Thema zu Gast.

Veranstalter:
Humanistisches Regionalbüro Märkisch Oderland
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Öffnungszeiten: Mo bis Do 10-15 Uhr

Kurs: Englisch Konversation B1.3

(B1.3, 4) Fortsetzungskurs, offen für Quereinsteiger/innen, Beratung oder Einstufungstest wird empfohlen
Voraussetzungen: gute Vorkenntnisse auf B1-Niveau

In den Stufen B1.3-4 stehen weiterhin das selbständige Anwenden und freie Sprechen der englischen Sprache im Mittelpunkt. In abwechslungsreichen und lebendigen Aktivitäten wird die Kommunikationsfähigkeit Schritt für Schritt erweitert. Am Ende der Niveaustufe B1, für die in der Regel insgesamt 4 Semester vorgesehen sind, können Sie das Wesentliche von Unterhaltungen und Nachrichten verstehen, wenn relativ langsam und deutlich gesprochen wird. Sie sind in der Lage, Texte aus der Alltags- und Berufswelt zu verstehen. In Gesprächen äußern Sie sich zu vertrauten Themen, wie z.B. Familie, Hobbys, Arbeit, Reisen. Sie können Ereignisse und Erfahrungen wiedergeben, Meinungen kurz erklären und über Ihre Pläne sprechen. Im schriftlichen Bereich können Sie einfache zusammenhängende Texte schreiben und persönliche Nachrichten verfassen.

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Meditation (am Donnerstag)

Meditation in Achtsamkeit. Geist und Gedanken zur Ruhe kommen lassen. Sich selbst genügen, Sie haben alles was Sie brauchen. In Absichtslosigkeit und Gelassenheit lernen die Teilnehmer*innen durch Meditation in die Gegenwärtigkeit zu finden. Da wo wir nicht mehr suchen finden wir. Das Üben der Achtsamkeit und Meditation im Sitzen und Gehen führt uns zu unserem Selbst.

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Letzte Hilfe

Das Lebensende und Sterben macht uns als Mitmenschen oft hilflos. Uraltes Wissen zur Sterbebegleitung ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen. Wir bieten einen Kurzkurs zur „Letzten Hilfe“ an. In diesem „Letzte Hilfe Kurs“, lernen Sie, was Sie für die Ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können. Es werden Basiswissen, Orientierung und einfache Handgriffe vermittelt. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, die nicht auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich ist. Es wird Grundwissen an die Hand gegeben und ermutigt, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen. Der Abschied vom Leben ist der schwerste, den die Lebensreise für einen Menschen bereithält, deshalb braucht es, wie auf allen schweren Wegen, jemanden, der uns die Hand reicht. Diese Hand zu reichen erfordert nur ein bisschen Mut und Wissen. In „Letzte Hilfe Kursen“ wird beides vermittelt.

Zur Anmeldung:

online: VHS Märkisch Oderland Link öffnet in neuem Fenster
oder telefonisch: 03346 850 6850

Freizeitsport

Hast du Lust dich gemeinsam mit anderen Jugendlichen in einer coolen Sporthalle zu bewegen? Fußball, Volleyball, Basketball, Tischtennis, Badminton, Parcours und vieles mehr.
Wann: Immer freitags, 15-17

Veranstalter:
Humanistisches Regionalbüro Märkisch Oderland
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
kontakt@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Megy B – Einfach Diva!

Megy B lädt zu einem märchenhaft schönen Travestie-Showabend mit musikalisch-frecher Comedy Illusion ein.
Entertainment vom Feinsten.
Inkl. 3-Gänge-Menü.

Beginn: 19.00 Uhr
Preis: ab 59,00 €

Buchungslink Link öffnet in neuem Fenster

Reservierung:

The Lakeside Burghotel zu Strausberg
Tel.: 03341 / 346 90 Link öffnet in neuem Fenster
E-Mail: reception@burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster
www.burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster

THE BEATLES Dinner-Show – Die Tribute Show für die erfolgreichste Band aller Zeiten

Erleben Sie DIE Deutsche Tribute Band „The Quarrymen Beatles“ jetzt live bei einer Dinner-Show von WORLD of DINNER mit einem erlesenen Menü! Dabei stimmt alles bis ins kleinste Detail: Vom authentischen Sound dank originaler Beatles-Instrumente über die Gesangsharmonien der Beatles, die jeder der vier in seiner Rolle übernimmt, bis hin zu Aussehen und Ambiente. Inklusive exklusivem 4-Gänge-Menü.

Preis: ab 89,00 Euro

Buchungslink Link öffnet in neuem Fenster

Reservierung:

The Lakeside Burghotel zu Strausberg
Tel.: 03341 / 346 90 Link öffnet in neuem Fenster
E-Mail: reception@burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster
www.burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster

Komödien-Dinner „Berlin janz pö a pö – von j.w.d. bis an de Spree“

…von und mit Schauspieler und Entertainer Peter Thomsen

Es darf herzhaft gelacht werden, wenn Peter Thomsen 3 Berliner Originale parodiert und das Gestern und Heute in der Hauptstadt Berlin auf“s Korn nimmt. Erleben Sie den Hauptmann von Köpenick, den kauzigen Pensionär Paule Retzlaff oder Taxifahrer Benno Beidokat.

Bemerkenswert ist, dass neben den Lied- und Textbeiträgen (Zille, Reutter, Tucholsky, Thomsen…) historisch Informatives in sehr heiterer Form mitgeliefert wird. Sketch + Couplet = Bon Amüsement, für ein Publikum jeder Altersstruktur.

Inklusive kulinarischem 3-Gänge-Menü

Beginn: 18:00 Uhr                                                                                                                                                                                                                                                                  Buchungslink Link öffnet in neuem Fenster

Reservierung:

The Lakeside Burghotel zu Strausberg
Tel.: 03341 / 346 90 Link öffnet in neuem Fenster
E-Mail: reception@burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster
www.burghotel-strausberg.de Link öffnet in neuem Fenster

Jugendgeschichtswerkstatt Strausberg

Jugendgeschichtswerkstatt Strausberg Was? Nationalsozialistische Verfolgungen haben auch in Strausberg stattgefunden? Was war das Landesjugendheim und wer waren die Jugendlichen, die dort lebten? Wer waren die Menschen auf den Stolpersteinen und gab es Menschen, die Ihnen geholfen haben? Wenn du diese oder anderen Fragen auf den Grund gehen und gemeinsam mit anderen Jugendlichen mehr dazu herausfinden möchtest, dann bist du herzlich willkommen!
Wann: Immer montags 16-18 Uhr

Veranstalter:
JuHu MOL
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
juhu@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

JuHu-Treff

JuHu-Treff Du hast Lust andere Jugendliche zu treffen, unseren neuen Jugend-Raum mitzugestalten, gemeinsam zu kochen, zu spielen, Workshops zu machen oder einfach nur abzuhängen? Dann komm vorbei!
Wann: Immer dienstags, 14-19 Uhr

Veranstalter:
JuHu MOL
August-Bebel-Straße 2, 15344 Strausberg
Tel.: 03341/3080060 Link öffnet in neuem Fenster
juhu@hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster
www.hvd-mol.de Link öffnet in neuem Fenster

Kurs: Für Eltern: Erste-Hilfe am Kind

Der Kurs richtet sich an werdende Eltern, Großeltern, Erzieher und Lehrer. Generell können aber alle jene daran teilnehmen, die Kinder betreuen müssen und auf Notfallsituationen vorbereitet sein wollen. Schwerpunkt des Kurses sind folgende Themen: Herz-Kreislauf Stillstand beim Säugling u/o. Kind, Ersticken durch Verschlucken, Bewusstlosigkeit, Blutungen und Vergiftungen. Ziel des Kurses ist es Ihnen Handlungsfähigkeit für diese Situationen auf den Weg zu geben. Alle Themen werden kurz theoretisch behandelt und durch praktisches Üben vertieft. Achtung! Der Kurs ist kein „Erste-Hilfe Kurs“ nach Berufsgenossenschaftlichen Richtlinien (BGG 948) und kann nicht beim Arbeitgeber als Erste-Hilfe Bescheinigung angerechnet werden.

Zur Anmeldung:
VHS Märkisch Oderland (landkreismol.de) Link öffnet in neuem Fenster
Anmeldung telefonisch: Strausberg 03346 850 6850 Link öffnet in neuem Fenster

    Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen.
    Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung (unten).