© 2019 Stadt Strausberg

Veranstaltungskalender

Kultur & Tourismus

  • Startseite
  • Kultur & Tourismus
  • Touristinformationen
  • Veranstaltungen

Veranstaltungen

April 2019

Ergebnisse werden geladen...

Ausstellung „FONTANE 2019 … aller Welt Enden …“

Die Ausstellung kann vom 23. Januar bis
13. Dezember 2019 während der Öffnungszeiten
im Erdgeschoss, im 1. Obergeschoss und in der
FoyerGalerie besucht werden.

Hauptgeschäftsstelle
Große Straße 2-3, 15344 Strausberg
Telefon: +49 3341 340-1912
Telefax: +49 3341 340-991912
Internet: sparkasse-mol.de
E-Mail: tilo.braun-wangrin@sparkasse-mol.de

Öffnungszeiten:
Montag, Freitag 8.30 – 15.30 Uhr
Dienstag, Donnerstag 8.30 – 18.30 Uhr
Mittwoch 8.30 – 13 Uhr

 

Perspektiven – Fotoausstellung

Vernissage im Kundencenter der Stadtwerke
 
Die Fotoausstellung “Perspektiven” im Kundencenter der Stadtwerke Strausberg ist vom 20.02. bis 12.04.2019 montags bis freitags jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr zu besichtigen.

Schnupperkurs Selbstverteidigung

WingTsun Selbstverteidigung mit Spaß & Köpfchen

Kostenfreier Schnuppertermin für Frauen (1x möglich)
(Männer bezahlen 10 EUR / wird bei Mitgliedschaft verrechnet)

Montags, 18:00 bis 19:30 Uhr
in der WingTsun Akademie Strausberg, Bahnhofstr. 15, 15344 Strausberg
www.wt-strausberg.de, info@wt-strausberg.de, Tel. 0179/5227522
Parkplätze auf dem Gelände

Anmeldung (via Tel. / E-Mail) erforderlich.

Informationsabend für werdende Eltern

Besichtigung des Kreißsaales und der Wochenstation

Das Krankenhaus MOL in Strausberg führt an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat einen Infoabend für werdende Eltern durch, dazu werden Sie im Foyer des Krankenhauses empfangen. Die Besucher können die Möglichkeit nutzen, den Kreißsaal und die Wochenstation zu besichtigen. Bitte lassen Sie sich unser neues Familienzimmer zeigen, in dem die junge Familie dann gemeinsam die ersten Tage nach der Geburt verbringen kann. Hebammen, Ärzte und Schwestern beantworten die Fragen der werdenden Eltern gern. Im Krankenhaus sind neben stationären Geburten, bei denen Mutter und Kind die Klinik nach 3 bis 4 Tagen Liegezeit verlassen, auch ambulante Geburten möglich. Hier entscheiden Kinderarzt und Hebamme, ob die Mutti die Klinik verlassen kann.

Krankenhaus MOL
Tel.: 03341 / 521 50

Senioren-TanzTee in der AWO Tagespflege

In der Zeit von 14 bis 17 Uhr können Senioren ihr Tanzbein schwingen oder einfach nur gesellig beisammen sein. Neben Musik wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Unsere Veranstaltung bietet den Senioren aus der nahen Umgebung aber auch bis an den Rand von Berlin darüber hinaus eine Menge Unterhaltung.

Eintritt 5,00 €

An jedem 1. Mittwoch im Monat lädt der AWO Bezirksverband zum TanzTee in die neue Einrichtung der Tagespflege im Otto-Grotewohl-Ring 1 ein.

http://www.catering-mit-herz.de/

Informationsveranstaltung zur Pflegebedürftigkeit

Informationsveranstaltung
des Pflegestützpunktes Strausberg zum Thema

Pflegebedürftigkeit
Voraussetzungen und Leistungen

Referentin: Frau Rank
Pflegeberaterin im Pflegestützpunkt Strausberg                                    

am 03.04.2019 um 14:00 Uhr  

wo?
im Raum 13 des Jugendsozialverbund Strausberg e.V.   
Mühlenweg 6a
15344 Strausberg
                    

 

Wir bitten um Anmeldung unter:

Pflegestützpunkt  Strausberg
Tel.: 03346 850 6566 oder  03346 850 6565  

Vernissage „Frauenarbeit – Frauenalltag – Frauenrechte “

Das Ausstellungsprojekt der DGB und IG Metall blickt zurück auf 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland. Dabei berichten acht Brandenburger Zeitzeuginnen aus ihren Erfahrungen. „Inwiefern haben Frauen heute die Wahl?“ Der Frage will man auf den Grund gehen, aber auch erinnern an die Wut und den Mut der ersten Frauen in Deutschland, zum Erfahrungsaustausch anregen und zum Dialog zwischen den Generationen einladen, all das verspricht jedenfalls der Einladungsflyer.
Zur Vernissage im Foyer des Rathauses werden am 4. April 2019 ab 18 Uhr neben Bürgermeisterin Elke Stadeler auch Evelyn Berger von der DGB Ostbrandenburg und die Kuratorin der Ausstellung, Martina Panke erwartet.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Die Glorreichen 3 – Krimi & Food im Burghotel

Die Glorreichen 3 – Legenden sterben nie – “Nein!Doch!Oh!”

Krimi & Food: Szenische Hommage an Louis de Funes als Wachtmeister, Peter Falk als Columbo und Margaret Rutherford als Miss Marple

Sie sind herzlich eingeladen zu einen amüsanten Spektakel – immer mit einem erlesenen 4-Gänge Menü.

Beginn: 18:00 Uhr

Preis: 69,00 Euro pro Person

Für die Platzreservierung oder Fragen erreichen Sie uns unter 03341 / 34690 oder reception@burghotel-strausberg.de

Reinigung am Straussee

09:00 Uhr
Straussee
15344 Strausberg

Die diesjährige Reinigungsaktion am Straussee findet am 6. April 2019 statt. Beginn ist um 9 Uhr.
Der Kommunalservice entsorgt den eingesammelten Müll. Um 11.30 Uhr klingt die Aktion im Kulturpark aus.

Führungen im Flugplatzmuseum Strausberg

Führungen im Flugplatzmuseum Strausberg

2019 veranstaltet der Förderverein Flugplatzmuseum Strausberg e.V. erneut Führungen durch das Flugplatzmuseum und den historischen Hangar. Höhepunkt ist jedoch die Besichtigung des Museumsflugzeugs „Antonov AN-2“.

Eintrittspreise:
Kinder bis 14 Jahre: freie Teilnahme
Jugendliche bis 18 Jahre: 1,50 €
Erwachsene: 2,00 €

Die Führungen beginnen am Samstag um 15:00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr. Treffpunkt ist der Eingang des Flugplatzmuseums.

Führungen zu anderen Terminen können telefonisch vereinbart werden.

Ansprechpartner sind Horst Hörmann,Tel. 033439 / 172 69 und
Horst Prommersberger, Tel. 0171 / 773 54 77.

Musikfestival der Ensembles

Musikfestival des Ensembles

Am Samstag, den 06. April, lädt die Kreismusikschule MOL zum Musikfestival der Ensembles in den Campus der Bundeswehr (ehem. AIK) ein. Es präsentieren sich die Ensembles der Kreismusikschule MOL, unter anderem das Jugendorchester Bad Freienwalde und das Sinfonieorchester Strausberg. Beim alljährigen Festival der Ensembles unserer Kreismusikschule konzentrieren das Sinfonie-Orchester Strausberg, das Nachwuchsorchester, das Kammerorchester mit Solisten, ein Gesangsduo, der Neuhardenberger und der Strausberger Chor.

 

Dinner & Magie: KALIBOS KRIMINALMAGISCHER SALON

KALIBOS KRIMINALMAGISCHER SALON

Der Zauberer der ARD-Serie „Verrückt nach Meer“ präsentiert mörderisch gute Zauberkunst.
„Kalibos Kriminalmagischer Salon“ ist die perfekte Mischung aus Detektivshow und verblüffender Zauberei: Lassen Sie sich bei einem köstlichen Menü von WORLD of DINNER und dem bekannten Zauberer Kalibo – aus der ARD-Serie „Verrückt nach Meer“ – in die schauderhafte Welt der Magie entführen!

Infos und Reservierung unter Telefon: 03341 / 34 690

Führungen im Flugplatzmuseum Strausberg

Führungen im Flugplatzmuseum Strausberg

2019 veranstaltet der Förderverein Flugplatzmuseum Strausberg e.V. erneut Führungen durch das Flugplatzmuseum und den historischen Hangar. Höhepunkt ist jedoch die Besichtigung des Museumsflugzeugs „Antonov AN-2“.

Eintrittspreise:
Kinder bis 14 Jahre: freie Teilnahme
Jugendliche bis 18 Jahre: 1,50 €
Erwachsene: 2,00 €

Die Führungen beginnen am Samstag um 15:00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr. Treffpunkt ist der Eingang des Flugplatzmuseums.

Führungen zu anderen Terminen können telefonisch vereinbart werden.

Ansprechpartner sind Horst Hörmann,Tel. 033439 / 172 69 und
Horst Prommersberger, Tel. 0171 / 773 54 77.

Einfach DIVA! Glitzernde Comedy-Travestie-Show im Burghotel

Die Glitzernde Comedy-Travestie-Show

EINFACH DIVA! mit dem Travestie-Star MEGY B. Musikalisch-freche Comedy -Travestie. Live-Entertainment vom Feinsten.
Einfach unwiderstehlich!

Glitzernde Comedy-Travestie-Show mit MEGY B.

Inklusive 3-Gänge-Menü

Beginn: jeweils 18:00 Uhr

Tickets im Burghotel The Lakeside

Telefon: 03341 / 34690
www.megy-b.reservix.de/events
www.burghotel-strausberg.de

Schnupperkurs Selbstverteidigung

WingTsun Selbstverteidigung mit Spaß & Köpfchen

Kostenfreier Schnuppertermin für Frauen (1x möglich)
(Männer bezahlen 10 EUR / wird bei Mitgliedschaft verrechnet)

Montags, 18:00 bis 19:30 Uhr
in der WingTsun Akademie Strausberg, Bahnhofstr. 15, 15344 Strausberg
www.wt-strausberg.de, info@wt-strausberg.de, Tel. 0179/5227522
Parkplätze auf dem Gelände

Anmeldung (via Tel. / E-Mail) erforderlich.

Voll der Fontane

Viel Spaß mit Preußens Goethe

Komödie von Thomas Rau

Mit Thomas Kornmann

Regie Thomas Rau

Preußische Plaudertasche mit 7 Buchstaben?

Fontane! Kein anderer Dichter erzählt so glänzend von den ollen Preußen. Theodor Fontanes Top-Hit ist immer noch der unverwüstliche “Herr von Ribbeck”. Doch heute kommt was Neues vom preußischen Goethe. Denn Fontane dichtet wieder! Alles, was Fontane dazu braucht, ist ein ruhiges Plätzchen. Das ist allerdings gar nicht so leicht zu finden. Außerdem taucht auch noch der Herr von Ribbeck auf. Und mit dem ist nun gar nicht gut Kirschen essen… äh, Birnen essen! Diese Solo-Komödie, in der ein einziger Schauspieler sämtliche Rollen spielt, ist ein ganz neuer und höchst witziger Blick auf Preußens berühmtesten Dichter. Fontane mit Pfiff – für Fans und Einsteiger.

inkl. 3-Gänge-Menü

Preis: ab 46,00 Euro pro Person

Telefon: 03341/3469-0

Internetseite: https://www.burghotel-strausberg.de/

Der Winzer und der Koch

Am 13.04.2019 ab 18:00 Uhr lädt Sebastian Marquardt wieder zu einem 5-Gänge-Menü zum Thema Der Winzer und der Koch mit Weinen vom Weingut Lützkendorf/Saale Unstrut mit korrespondierendem Menü, ein.

Sebastian Marquardt und Udo Lützkendorf eröffnen den Abend. Die Besucher erfahren vom Winzer viel über den Weinbau an sich aber auch in kleinen Winzerbetrieben. Zu jedem der getesteten Weine liefert der fast Achtzigjährige Senior-Winzer viele Informationen, die der den Gästen gern erzählt. Chefkoch Marquardt zaubert ein interessantes Fünfgangmenü.

Telefon: 03341/497900

Internetseite: https://www.restaurant-fischerkietz.de/

 

Brustkrebs: Erkennen und behandeln

Prof. nadzw. Dr. hab. Janusz Bartnicki, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Sonntagsvorlesung im Krankenhaus Strausberg

Wie immer findet die Veranstaltung in der Cafeteria Bistro Medicus im Strausberger Krankenhaus an der Prötzeler Chaussee 5 statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Interessierte Besucher, Patienten, Angehörige, aber auch Angehörige medizinischer Berufe sind herzlich eingeladen und können im Anschluss an die Vorlesung alle Fragen zum Thema loswerden.

Datum: Sonntag, 14.04.2019
Uhrzeit: 10.00 – 11.30 Uhr
Ort: Krankenhaus Märkisch-Oderland
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Cafeteria des Krankenhauses – Bistro Medicus

Komödien-Dinner

Berlin janz pö a pö: von j.w.d. bis an de Spree

Es darf herzhaft gelacht werden, wenn Peter Thomson 3 Berliner Originale parodiert und das Gestern und Heute in der Hauptstadt Berlin auf´s Korn nimmt. Erleben Sie den Hauptmann von Köpenick, den kautzigen Pensionär Paule Retzlaff oder Taxifahrer Benno Beidokat.

Bemerkenswert ist, dass neben den Lied- und Textbeiträgen (Zille, Reutter, Tucholsky, Thomson…) historisch Informatives in sehr heiterer Form mitgeliefert wird. Sketch + Couplet = Bon Amüsement, für ein Publikum jeder Altersstruktur.

Inklusive kulinarischem 3-Gänge-Menü

Telefon: 03341/3469-0

Internet: https://www.burghotel-strausberg.de/

Schnupperkurs Selbstverteidigung

WingTsun Selbstverteidigung mit Spaß & Köpfchen

Kostenfreier Schnuppertermin für Frauen (1x möglich)
(Männer bezahlen 10 EUR / wird bei Mitgliedschaft verrechnet)

Montags, 18:00 bis 19:30 Uhr
in der WingTsun Akademie Strausberg, Bahnhofstr. 15, 15344 Strausberg
www.wt-strausberg.de, info@wt-strausberg.de, Tel. 0179/5227522
Parkplätze auf dem Gelände

Anmeldung (via Tel. / E-Mail) erforderlich.

Informationsabend für werdende Eltern

Besichtigung des Kreißsaales und der Wochenstation

Das Krankenhaus MOL in Strausberg führt an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat einen Infoabend für werdende Eltern durch, dazu werden Sie im Foyer des Krankenhauses empfangen. Die Besucher können die Möglichkeit nutzen, den Kreißsaal und die Wochenstation zu besichtigen. Bitte lassen Sie sich unser neues Familienzimmer zeigen, in dem die junge Familie dann gemeinsam die ersten Tage nach der Geburt verbringen kann. Hebammen, Ärzte und Schwestern beantworten die Fragen der werdenden Eltern gern. Im Krankenhaus sind neben stationären Geburten, bei denen Mutter und Kind die Klinik nach 3 bis 4 Tagen Liegezeit verlassen, auch ambulante Geburten möglich. Hier entscheiden Kinderarzt und Hebamme, ob die Mutti die Klinik verlassen kann.

Krankenhaus MOL
Tel.: 03341 / 521 50

Barrabas – Texte und Gesänge von Gottes Leidenschaft für die Menschen

Wer war Jeschua Barrabas?

Ein historischer Roman von Heinz Joachim Simon nennt ihn, der denselben Vornamen trug wie Jesus von Nazareth, den zweiten Sohn Gottes. Papst Benedikt XVI. schreibt: “Barrabas stellt sich als eine Art Doppelgänger zu Jesus dar… Das Volk hat also die Wahl zwischen einem Messias, der den Kampf anführt, der Freiheit und das eigene Reich verspricht und diesem geheimnisvollen Jesus.”

Eine musikalische Andacht mit Texten von Dietrich Bonhoeffer, Rolf Wischnath, Gerhard Schöne und anderen, sowie Chorsätzen von Lothar Kirchbaum (zumeist auf Choralmelodien unseres evangelischen Gesangbuches) spürt der theologischen Funktion des Aufständischen, Jesus Barrabas, im Kontext der Passion des Jesus von Nazareth nach.

Hugo-Distler-Chor Eggersdorf
Leitung: Lothar Kirchbaum

Eintritt frei

Das Original KRIMIDINNER® lädt ein zu Gänsehaut und Gaumenschmaus

DER TEUFEL DER RENNBAHN

Episode VI der Ashtonburry-Chronik

Willkommen beim Ladies Day auf Royal Ascot! Auf dem legendären Race-Course in der Nähe von Windsor wird am Tag der großen Hüte viel Prominenz erwartet. Sind Sie Mitglied der Upper Class, Angehöriger der Familie Ashtonburry oder gar royalen Blutes und Teil der königlichen Familie? Dann laden wir Sie ein zu einem erlesenen 4-Gänge-Menü bei diesem berühmten Pferderennen!
Setzen Sie Ihren Wetteinsatz bei einer Dreierwette oder haben Sie einen geheimen Favoriten und gehen auf Sieg? Das Glück ist sicher auf Ihrer Seite – aber Vorsicht, auf dem Turf geht der Tod um…
Einem Rennpferd traut niemand etwas Böses zu… Oder liegt doch ein Fluch auf Satan, der auch der „Teufel der Rennbahn“ genannt wird?

Infos und Reservierung unter Telefon: 03341 / 34 690

Führungen im Flugplatzmuseum Strausberg

Führungen im Flugplatzmuseum Strausberg

2019 veranstaltet der Förderverein Flugplatzmuseum Strausberg e.V. erneut Führungen durch das Flugplatzmuseum und den historischen Hangar. Höhepunkt ist jedoch die Besichtigung des Museumsflugzeugs „Antonov AN-2“.

Eintrittspreise:
Kinder bis 14 Jahre: freie Teilnahme
Jugendliche bis 18 Jahre: 1,50 €
Erwachsene: 2,00 €

Die Führungen beginnen am Samstag um 15:00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr. Treffpunkt ist der Eingang des Flugplatzmuseums.

Führungen zu anderen Terminen können telefonisch vereinbart werden.

Ansprechpartner sind Horst Hörmann,Tel. 033439 / 172 69 und
Horst Prommersberger, Tel. 0171 / 773 54 77.

Musical Dinner Show im Burghotel

Ein Medley durch die bekanntesten Musicals für Jung und Alt

Willkommen in der Welt der Musicals!
Lassen Sie sich die Höhepunkte aus Tanz der Vampire, Cats oder dem Phantom der Oper und vielen weiteren Musicals schmecken! Beim Musical Dinner werden Ihnen zu einem exquisiten 3 Gang Menü, die absoluten Highlights der beliebtesten Musicals serviert.

Während Sie sich dieses musikalische Dinner schmecken lassen, sorgen die Musical Stars in stilechten Kostümen für die ganz besondere Würze.

Inklusive kulinarischem 3-Gang Menü

Beginn: 19:00 Uhr
Preis: 79,00 Euro

Zwecks Platzreservierung setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung unter 03341 / 34690 oder reception@burghotel-strausberg.de

Führungen im Flugplatzmuseum Strausberg

Führungen im Flugplatzmuseum Strausberg

2019 veranstaltet der Förderverein Flugplatzmuseum Strausberg e.V. erneut Führungen durch das Flugplatzmuseum und den historischen Hangar. Höhepunkt ist jedoch die Besichtigung des Museumsflugzeugs „Antonov AN-2“.

Eintrittspreise:
Kinder bis 14 Jahre: freie Teilnahme
Jugendliche bis 18 Jahre: 1,50 €
Erwachsene: 2,00 €

Die Führungen beginnen am Samstag um 15:00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr. Treffpunkt ist der Eingang des Flugplatzmuseums.

Führungen zu anderen Terminen können telefonisch vereinbart werden.

Ansprechpartner sind Horst Hörmann,Tel. 033439 / 172 69 und
Horst Prommersberger, Tel. 0171 / 773 54 77.

Pop Classic Dinner Show im Burghotel

Pop Classic Dinner Show im Burghotel
 
Von Concerto bis Musical, von Oper bis Rock, vom Ballett bis zur Rocky Horror Picture Show!
Die Suche nach dem ultimativen Hit durch alle Genres begeistert generationenübergreifend, inkl. teuflisch gutem 3-Gänge-Menü.

Beginn: 19:00 Uhr
Tickets ab 69,00 €

 
Für Ticketanfragen stehen wir Ihnen gern unter 03341 / 34690 zur Verfügung.

Schnupperkurs Selbstverteidigung

WingTsun Selbstverteidigung mit Spaß & Köpfchen

Kostenfreier Schnuppertermin für Frauen (1x möglich)
(Männer bezahlen 10 EUR / wird bei Mitgliedschaft verrechnet)

Montags, 18:00 bis 19:30 Uhr
in der WingTsun Akademie Strausberg, Bahnhofstr. 15, 15344 Strausberg
www.wt-strausberg.de, info@wt-strausberg.de, Tel. 0179/5227522
Parkplätze auf dem Gelände

Anmeldung (via Tel. / E-Mail) erforderlich.

Treff der Trauernden

Der Hospizdienst MOL lädt jeweils am vierten Mittwoch im Monat in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr alle Trauernden ein, die einen nahe stehenden Angehörige oder Freund verloren haben, mit Gleichgesinnten zu reden.

Die Treffen finden im Pfarrhaus, in der Predigerstraße 2

Kontakt: 03341 308418

Berliner Kriminaltheater: Der Mörder ist immer der Gärtner

Das Berliner Kriminaltheater präsentiert “Der Mörder ist immer der Gärtner”

Ob Gift, Schlinge, Pistole, Messer oder herabfallender Blumentopf – ein Mord muß sein! Nicht immer – aber immer öfter ist es der Gärtner! Aber welcher Gärtner…?

Das Berliner Kriminal Theater sorgte während einer musikalischen Spurensuche durch das Krimi-Song-Repertoire für knisternde Spannung und musikalisch (ent)spannende Unterhaltung.

Ob “Kriminal-Tango”, “Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett”, “Maskenball bei Scotland Yard”, “Die Kleptomanin”, “Bon soir, Herr Kommissar”, ”Mackie Messer Song” – überall gärtnernde Mörder und mordende Gärtner!

Unsere Dinnergäste erleben ein einzigartig spannendes Spektakel – immer mit einem erlesenen 4-Gänge Menü.

Beginn: 18:00 Uhr

Preis: ab 66,00 Euro

Informationen und Reservierung unter Telefon 03341 / 34690

www.burghotel-strausberg.de

Eröffnungskonzert der Reihe “Musikschulen öffnen Kirchen”

Musikschulen öffnen Kirchen

Die Konzertreihe “Musikschulen öffnen Kirchen” ist in Strausberg schon durch die Benefizkonzerte der Kreismusikschule in der Marienkirche bekannt. In diesem Jahr wird nun das große Eröffnungskonzert in unserer Kirche stattfinden, dargeboten von der Jungen Philharmonie Brandenburg, dem Auswahlorchester Brandenburgs mit jungen MusikerInnen und zwischen 13 und 3 Jahren, das von renommierten Dirigenten geleitet wird und zu den Spitzennachwuchsorchestern Deutschlands gehört. Unter der Leitung des österreichischen Dirigenten Peter Sommerer spielt das Orchester die Konzertouvertüre “Karneval” von Antonin Dvorák, das Cello-Konzert von Camille Saint-Saëns sowie die 4. Sinfonie von Johannes Brahms.

Junge Philharmonie Brandenburg
Rebekka Markowski, Violoncello
Leitung: Peter Sommerer

Eintritt: 15 EUR (erm. 10 EUR)
VVK: Theaterkasse im Handelscentrum, Touristinformation Strausberg, Gemeindebüro St. Marien

Satire-Dinner Frauen sind eitel – Männer? Nie!

Frauen sind eitel – Männer? Nie!

nach Kurt Tucholsky

Schauspielerin Marina Erdmann serviert witzige Wortspiele und Tipps für jede Lebenslage, vom Satiriker und Kabarettisten Kurt Tucholsky inspiriert von feinsten Saxophonklängen von Jörg Miegel untermalt wird lebenswichtigen Fragen auf den Grund gegangen, inkl. 3-Gänge-Menü.

Preis: ab 46,00 Euro pro Person

Telefon: 03341/3469-0

Internetseite: https://www.burghotel-strausberg.de/

Schnupperkurs Selbstverteidigung

WingTsun Selbstverteidigung mit Spaß & Köpfchen

Kostenfreier Schnuppertermin für Frauen (1x möglich)
(Männer bezahlen 10 EUR / wird bei Mitgliedschaft verrechnet)

Montags, 18:00 bis 19:30 Uhr
in der WingTsun Akademie Strausberg, Bahnhofstr. 15, 15344 Strausberg
www.wt-strausberg.de, info@wt-strausberg.de, Tel. 0179/5227522
Parkplätze auf dem Gelände

Anmeldung (via Tel. / E-Mail) erforderlich.

Bitte alle Felder mit einem * ausfüllen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung (unten).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen