© 2018 Stadt Strausberg

Aktuelles

Aktuelles

Bebauungsplan Nr. 63/18 “Gewerbegebiet Verkehrslandeplatz West”

Bebauungsplan Nr. 63/18 „Gewerbegebiet Verkehrslandeplatz (West) “

Einladung zur Bürgerversammlung

Der Fachbereich Technische Dienste der Stadtverwaltung Strausberg lädt im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) für die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 63/18 „Gewerbegebiet Verkehrslandeplatz (West)“ alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, den 17.10.2018, 18.30 Uhr, zu einer Erörterungsveranstaltung in das Gebäude der Stadtverwaltung Strausberg, Raum 3.48, Hegermühlenstraße 58, 15344 Strausberg, ein.

Aufgrund der Nachfrage nach Baugrundstücken für gewerbliche Nutzungen sollen im Mittelzentrum Strausberg zusätzliche Flächen für Gewerbeansiedlungen im Bereich des Verkehrslandeplatzes Strausberg und dem infrastrukturell sehr gut erschlossenen Gewerbegebiet Strausberg Nord geschaffen werden.

Mit der Aufstellung des Bebauungsplans soll eine geordnete städtebauliche Weiterentwicklung in diesem Bereich erfolgen. Planungsziel ist die Schaffung der rechtlichen Voraussetzungen für die Ausweisung von Gewerbegebieten für die Ansiedlung von nicht erheblich belästigenden Gewerbebetrieben, privaten Grünflächen und Straßenverkehrsflächen.  

Das Plangebiet befindet sich auf ehem. Flächen des Verkehrslandeplatzes Strausberg und grenzt direkt an die Straße „Am Flugplatz“ an (Planentwurf hier).

Die städtebaulichen Entwicklungsvorstellungen sowie -möglichkeiten, die dem Bebauungsplan zu Grunde liegen, sollen vorgestellt und erörtert werden. Nach der Erläuterung der Ziele, Zwecke, möglichen Planungsalternativen und Auswirkungen der Planung können Äußerungen und Stellungnahmen abgeben werden. Das Anhörungsergebnis wird in die weitere Planung einfließen.

–> zur Bürgerbeteiligung Bebauungsplan Nr. 63/18 “Gewerbegebiet Verkehrslandeplatz (West)”

 

Strausberg, den                                                                 Elke Stadeler

                                                                                              Bürgermeisterin

Städtische Laubentsorgung 2018

Die ersten Touren für die städtische Laubentsorgung (Straßenbäume mit Plaketten) werden im Oktober gefahren und zwar am 09. bzw. 10.10.2018 und am 23. und 24.10.2018 – je nach Wohnort.

Alle Sondertermine finden Sie auch in den Strausberger Bekanntmachungskästen und in den nächsten Ausgaben der Neuen Strausberger Zeitung sowie hier.

Für die Entsorgung des Straßenlaubes können handelsübliche Müllsäcke verwendet werden.

 

Das Laub von Bäumen, die auf dem eigenen Grundstück stehen, wird in orangefarbene Säcke gefüllt. Diese händigt das Bürgerbüro (Stadtverwaltung) gegen eine Gebühr aus.

  • Laubsack pro Stück (orange) 2,03 €
  • Strauchbanderolen pro Stück 3,74 €

Laubsäcke für diese Entsorgung (eigenes Grundstück) gibt es außerdem beim Entsorgungsbetrieb Märkisch-Oderland in der Klosterstraße, beim Arbeitsschutz Complett Pabst in der Kastanienallee 52 sowie bei der Berufsbekleidung Piskol in der Hegermühlenstraße 48 F. Die Termine für diese Entsorgung entnehmen Strausbergerinnen und Strausberger dem Abfallkalender des Landkreises.

 

Allgemein gilt: Laubsäcke und/oder Ast- und Strauchwerkbündel sind am Entsorgungstag bis 6.00 Uhr morgens unfallsicher am Fahrbahnrand zur Abholung bereitzustellen.

 

Betreiber für Weihnachtshütte gesucht

Vor zwei Jahren zierte eine geschmückte Weihnachtshütte während der Adventszeit die Große Straße und verbreitete nicht nur festliche Stimmung in der Altstadt, sondern bot auch warme Speisen und Getränke in der kalten Jahreszeit an.

Da diese Weihnachtshütte von vielen Strausbergern gut angenommen und im letzten Winter vermisst wurde, möchte die Stadt Strausberg sie in diesem Jahr wieder aufstellen. Allerdings suchen wir noch ein Unternehmen, das sich bereiterklärt, diese zu bewirtschaften. Wer Interesse hat, kann sich bei unserer City-Managerin Frau Borau melden (Tel: 03341 / 38 11 10).

Neues 360° Tourismus- und Branchenportal für Strausberg

Strausberg geht neue Wege und lässt zur Unterstützung des Stadtmarketings ein 360° Tourismus- und Branchenportal erstellen. So können Touristen und andere Interessierte schon vorab interaktiv die schönsten Ecken unserer Stadt entdecken. Entlang verschiedener Panoramen können Besucher u. a. das Stadtmuseum, die St. Marien Kirche oder den Marktplatz mit Stadthaus erkunden. Hierfür haben wir die Grundlage gebildet und bereits  20  städtische Bildpunkte in Auftrag gegeben.

Das Portal wird auf unserer neuen Internetseite www.stadt-strausberg.de, direkt auf der Startseite unter dem Menüpunkt „360° Strausberg“ zu finden sein. Zur Umsetzung dieses Vorhabens haben wir uns für eine der branchenführenden  Agenturen und Vorreiter in der 360°Grad­ Fototechnologie entschieden: ,,DurchdieStadt GmbH”.

Dank moderner Technologien wird der Rundgang kontinuierlich erweitert und aktuell gehalten und bietet nicht nur touristischen Gästen die Möglichkeit, die Stadt zu erkunden, sondern hält auch Chancen für alle Gewerbetreibenden bereit. Denn jeder Unternehmer erhält im Rahmen des Projekts die Möglichkeit, sein Unternehmen und dessen Produkte oder Dienstleistungen mit einem eigenen Eintrag darzustellen. In den Einträgen kann man sich z.B. für Rundgänge durchs eigene Unternehmen, Bildgalerien, Verlinkung zur eigenen Webseite, zum eigenen Buchungstool oder dem eigenen Onlineshop entscheiden. Zudem besteht die Möglichkeit, die individuellen Rundgänge auf den eigenen Unternehmenswebsites und Social-Media-Plattformen, wie z. B. Facebook zu präsentieren.

 

Bei Fragen steht Ihnen als Ansprechpartnerin unsere Stabsstellenleiterin für Wirtschaftsförderung / Kultur und Tourismus, Frau Keitel (Tel.: 03341 / 38 11 80, E-Mail: stefanie.keitel@stadt-strausberg.de) zur Verfügung.

Neuer Rad- & Wanderkalender erschienen

Pünktlich zum Saisonstart ist der Strausberger Wander- und Radwanderkalender 2018 erschienen, der mit insgesamt 15 thematisierten Wanderungen und Radwanderungen zwischen Ende März und Dezember nicht nur Naturliebhaber raus ins Grüne lockt. Ab sofort ist Flyer in der Stadt- und Touristinformation am Lustgarten erhältlich.

 

Auch die beliebten geführten Stadtrundgänge werden in diesem Jahr wieder angeboten. So besteht von Mai bis September an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Alle weiteren Informationen hierzu sind ebenfalls in der Stadt- und Touristinformation zu erhalten.

Stadt- und Touristinformation Strausberg

August-Bebel-Str. 1

15344 Strausberg

Tel.: 03341/ 31 10 66

touristinfo@stadt-strausberg.de

www.strausberg.de

www.facebook.com/TouristinformationStrausberg

Städtische Laubentsorgung

Wasserpegel Straussee

Der schwankende Wasserpegel des Straussees ist in der Bevölkerung immer wieder Thema.

In diesem Zusammenhang finden Sie hier weitere Informationen.

 

Nächste NSZ und Rathausfenster

Die nächste Neue Strausberger Zeitung (NSZ) mit dem Amtsblatt wird am Donnerstag, den 4. Oktober 2018 verteilt. Alle bereits veröffentlichten Ausgaben finden Bürgerinnen und Bürger auch unter Bürger & Stadt –> Stadtverwaltung.

Die neueste Ausgabe der Nachrichtensendung “Rathausfenster” wird immer Anfang des Monats im Regionalfernsehen Strausberg.TV ausgestrahlt und ist auf der Startseite zu finden. Alle Folgen gibt es auch auf der Homepage des Senders.

Aktuelle Stellenausschreibungen

Die Stadtverwaltung Strausberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Fachangestellten (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Archiv  und einen/eine Sachbearbeiter/in (m/w/d) Beschaffung Schulen.

Die Stadtverwaltung Strausberg schreibt dauerhaft die Tätigkeit einer Erzieherin / eines Erziehers sowie Ausbildungsplätze zum Verwaltungsfachangestellten für das Jahr 2019 aus.

Genauere Informationen erhalten Sie hier.

 

Störungsdienst Straßenbeleuchtung

Bei Problemen mit der Straßenbeleuchtung in Strausberg wenden Sie sich bitte an folgenden Kontakt:

Störungsdienst Alliander Stadtlicht GmbH

Telefon: 0800/9080305 (kostenfrei) oder E-Mail: sc-strausberg@stadtlicht.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen